Segeln

Segeln

Die Schule hat 1993 ein altes Segel-Boot geschenkt bekommen.
ReparierenDas Boot war sehr kaputt.
Eine kleine Gruppe von Schülern und Lehrern hat das Boot repariert.
Das war viel Arbeit und hat zwei Jahre gedauert.
Jetzt ist das Boot sehr schön und heißt:
Schnelle Welle.

SeeIm Sommer liegt das Boot am Harkort-See.
Schüler der Arbeits-Gemeinschaft Segeln fahren jede Woche über den See.
Sie finden Wind, Wasser, Sonne und die schnelle Fahrt über das Wasser toll.
Einige Schüler segeln schon länger.
Sie lernen dann steuern und das Segel zu bedienen.

Im Winter liegt das Segel-Boot im Werk-Raum der Schule.
Dort werden Boot und Segel für das nächste Jahr repariert.

SegelschiffEin tolles Erlebnis ist die Fahrt auf einem großen Schiff über das Meer.
Dann segeln Schüler und Erwachsene mit einem Groß-Segler.
Sie leben mehrere Tage auf dem Schiff und teilen sich die Arbeit.
Sie kochen selber und essen bei schönem Wetter draußen auf dem Schiff.
Und sie schlafen auf dem Schiff.
MeerAlle Schüler sind am Ende dieser Fahrten glücklich und stolz.
Sie erinnern sich an die tolle Natur und besondere Abenteuer.
Zum Beispiel an den Ausflug mit dem Roll-Stuhl über eine Sand-Bank.
Oder sie schwärmen von einem romantischen Sonnen-Untergang.