Zusammen-Arbeit mit Vereinen + Schulen

Zusammen-Arbeit mit Vereinen + Schulen

Die Schule am Marsbruch pflegt gute Kontakte und Freundschaften.
HelfenZum Beispiel zu der Haupt-Schule Mengede und zur Real-Schule Aplerbeck.
Die Schüler der Haupt-Schule Mengede helfen beim Reit-Unterricht toll mit.
Die Schüler der Real-Schule Aplerbeck helfen beim Sport-Fest mit.
Einige Real-Schüler machen an unserer Schule auch ein Praktikum.

Das heißt:
Sie helfen für mehrere Tage in einer Klasse mit.
Sie erleben die Schule am Marsbruch als Lebens-Ort.
Sie schließen gute Kontakte zu den Schülern mit Behinderung.

BVB 09Einmal im Jahr gibt es an der Schule am Marsbruch ein besonderes Ereignis.
Die Spieler und Trainer des Fuß-Ball-Vereins BVB besuchen die Schule.
Die Sport-Halle wird zum Fuß-Ball-Stadion.
Bekannte Fuß-Ball-Lieder erfüllen die Luft.
Der Sport-Lehrer Herr Schubert wird zum Stadion-Sprecher.
Er sorgt mit tollen Sprüchen für gute Stimmung bei über 300 Fans.
BasketballDie Schüler und die Fuß-Ball-Spieler spielen gemeinsam Spiele.
Zum Beispiel Matten-Transport, Roll-Stuhl-Basketball und Fuß-Ball.
Sebastian Kehl, Marc Ziegler, Nelson Valdez und Dede waren immer beeindruckt.

Zum Beispiel:

  • von der Stimmung und Freude in der Sport-Halle.
  • vom sportlichen Können der Schüler.
  • von neuen sportlichen Erfahrungen im Roll-Stuhl.

Die Schüler und BVB-Spieler sind am Ende jedes Treffens glücklich.
Die Schüler freuen sich besonders auf die Autogramm-Stunde.
Und natürlich auf das nächste Jahr mit dem BVB.